Da cuminonza heisst: GEMEINSAM

Da cuminonza will zur guten Atmosphäre im Dorf etwas beitragen, und zwar mit regelmässigen Veranstaltungen, die Information, Unterhaltung, Reflexion und Geselligkeit bringen - in einer freundschaftlichen Haltung, gezeichnet von gegenseitigem Respekt.

Gewöhnlich steht ein Thema im Zentrum der Veranstaltungen. Bei gewissen Themen werden Gäste eingeladen, die informieren und von ihren Erfahrungen erzählen. Bei anderen Themen gibt es "Je-ka-mi-Abende", bei welchen es heisst: jeder und jede kann mitmachen, indem sie von ihren Sorgen und Freuden, von ihren Erlebnissen und Erfahrungen zum Thema des Abends erzählen.

Es geht um Begegnung im wahrsten Sinne des Wortes, das heisst: zuhören, erzählen, miteinander diskutieren.

"Da cuminonza" - auch auf Deutsch?

Ruschein ist ein Dorf mit überwiegend romanisch-sprachigen Einwohnern. Deshalb ist auch der Tenor dieser Aktivitäten romanisch. Deutsch-sprachige Einwohner und Gäste, die etwas Romanisch verstehen, oder die einfach die Melodie der Sprache lieben ohne sie zu verstehen, sind selbstverständlich auch herzlich willkommen. Sie können natürlich auf Deutsch mitreden. Und manchmal gibt es ohnehin eine deutsch-sprachige Veranstaltung - dann nämlich, wenn die geladenen Gäste nicht Romanisch sprechen. 

Auf der Seite "archiv" sind auch Berichte zu unseren Abenden auf Deutsch zu finden:

03-04-2019 Die Botschafterin

03-10-2018 Treue Gäste

03-04-2018 Der Schlaf

03-04-2017 Die Angekommenen

Also: Besuchen Sie doch hin und wieder einen unserer Anlässe wenn das Thema Sie interessiert! Denn Übung macht den Meister - auch was die Sprache anbelangt!